Suche
  • blaueente

Hexe oder Brauerin?

Was? Eine Frau, die Bier braut? Da muss was mit krummen Dingen laufen! Frauen sind da, um Kinder zu bekommen, ihre Männer zu bekochen und den Haushalt zu machen! Tja, stimmt dieses Bild wirklich? Wusstet ihr, dass im Mittelalter die Frauen für das Brauen zuständig waren? Aus Brot, welches die Frauen vorher gebacken hatten, zauberten sie ein wunderbares Gebräu, welches stark und gesund machen sollte! Kaffee konnten sich damals die wenigsten leisten, darum trafen sich die Frauen zum Bierkränzchen. Und da dieses zauberhafte Getränk Wunder wirken soll, war es klar, dass die schwangeren Frauen eine Extraportion bekamen. Wie ihr seht, war somit das Brauen keinesfalls eine Männerdomäne! Es waren die Frauen, welche sich darum gekümmert haben, dass immer genug Bier auf den Tisch kam. Und wieso sollten heutzutage Frauen nicht mehr brauen können? Eines ist klar: Wenn Frauen am Braukessel stehen, dann wird es bestimmt keine Einheitspfütze! Frauen sind experimentierfreudig und lassen sich von einer von Männern (noch) dominierten Welt nicht einschüchtern.

Aus diesem Grund steht der Monat Juni bei Brau- und Rauch ganz im Zeichen der Frauen! Das Produkt des Monats ist eine Hommage an alle Bierfrauen! Ihr findet spannende Bücher, Braukurse und natürlich Biere, welche von Brauerinnen kreiert wurden. Schaut rein und lasst euch inspirieren!


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen